Multiplex G-Raten Sensor für M-LINK

Artikel-Nr.: 85409

Misst die g-Kräfte

Dieser Multiplex G-Raten Sensor wurde speziell für den Einsatz im Modellsport entwickelt, und verwendet das MULTIPLEX M-LINK Telemetrie Protokoll (MSB).
Eine Belastung von 1 g (~ 9,81m/s²) entspricht der Erdanziehungskraft (Erdschwerebeschleunigung), welcher wir stetig ausgesetzt sind. Besonders bei manntragenden Flugzeugen, und besonderen Flugmanövern tritt oft eine um ein Vielfaches höhere Belastung auf. Bei g-Belastungen auf den menschlichen Körper von über 5g kann bereits z.B. Bewusstlosigkeit eintreten.
Besonders beim Betrieb eines manntragenden Flugzeuges dürfen die vom Hersteller ermittelten maximalen "g"-Werte nicht überschritten werden. Ab sofort können Sie mit dem MULTIPLEX G-Sensor die Belastungen, denen Ihr Modell im Betrieb ausgesetzt ist, ermitteln und das (Last-)Vielfache der Z-Achse (Hochachse) und der X- Achse (längs) als g-Wert auf Ihrer Multiplex Fernsteuerung ausgeben.
Messbereich: -16 g ... +16 g

Der MULTIPLEX MSB-Sensor ist entwickelt und gebaut in Deutschland.  Quality Made in Germany!

MSB =  MULTIPLEX-Sensor-Bus
•    Intelligente Sensoren mit Sensor-Bussystem (MSB)
•    Bis zu 16 Sensoren in Reihe anschließbar
•    Keine zusätzliche Sensorbox erforderlich

UVP 29,90 € *

Preise inkl. gesetzlicher MwSt.

Sofort versandfertig

Technische Daten


Breite: 20 mm
Höhe: 8 mm
Länge: 32 mm
Gewicht: 0.005 Kg
Übertragungsart: M-LINK
Telemetriefähig: Ja

Downloads

  • Bedienungsanleitung G Raten Sensor (DE - EN - FR)Download…